Leandrahs erotische Geschichten

Nicht nur Rollenspiele, sondern auch die eine oder andere erotische Geschichte, hin und wieder mit einem sozialkritischen "Zwinkern" sind auf dieser Seite zu finden. Sich einfach mal fallen lassen und lesen. ...

 

Das etwas andere Bettenhaus  In diesem Moment trat der Besitzer des Bettenhauses auf sie zu und sagte Träume können manchmal wahr werden. Entschuldigung wandte er sich dann an die beiden, ich habe ihre Worte gehört und möchte Ihnen ein außergewöhnliches Angebot machen. Wenn Sie beide bereit sind 6 Tage von Schlafzimmer zu Schlafzimmer hier zu ziehen und da drin schlafen, auch Sex haben und zwar Nachts, Abends, früh am morgen, mittags und nachmittags dann dürfen Sie sich am 7. Tag ihr Schlafzimmer einpacken und mitnehmen und zwar das ganze Zimmer so wie es hier aufgebaut ist.  

     

 

 

 

 

 

 

 

 

Provokation gegen die Gleichgültigkeit  Heute war diesbezüglich eine Provokation geplant, ein aufrütteln aus der Gedankenlosigkeit. Das Schaufenster in der Mitte zwischen der neuen Frühjahrsmode wurde umdekoriert …wenn man bedachte das auf Kniehöhe im Fenster ein schwarzer Granitboden war… darauf stand jetzt ein schwarzer hochlehniger streng wirkender Stuhl mit einem roten Ledersitz bezogen. Hierauf eine Dame sitzend in einen engen grauen Leder Business Rock.         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Frauenschuh  Nicht jeder Schuh ich gebe es zu, macht die Herren der Schöpfung verrückt lässt sie vor ihm anbetungswürdig niederknien, lecken, hineinwichsen, akzeptiert den Absatz in der eigenen Hand, schlürft daraus Champagner. Nein es ist dieser, ja dieser besondere Frauenschuh, dieser der auf dem Podest der Begehrlichkeiten ganz oben steht der High heels je höher der Absatz desto eleganter das Bein das ihn ihm steckt. Die Frau sitzend der Fuß gestreckt, ihm zugestreckt, etwas was ihn unwillkürlich zum knien vor sie verleitet        

 

 

 

 

 

 

 

Der Friseurbesuch Du hast am Abend ein wichtiges Arbeitsessen. Aus diesem Grund gehst Du kurz vorher zu Deinem Friseursalon. Du bist die letzte und einzige Kundin im die Eingangstür schließen. Die Chefin wäscht Dir Deine Haare und bittet die Assistentin gut aufzupassen und ihr zu Hand zu gehen. Du spürst, diesmal mal ist es anders. Sehr erotisch und ....        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunstauktion in Moskau Jan hatte mir diese kleine Blaufuchsstola mitgegeben… ich habe sie ja nun nicht benutzt… aber wie fühlt sich das auf nackter Haut an… ich lege sie mir langsam um die nackten Schultern… lasse sie über die Schulterblätter gleiten und die Unterarme…schenke mir ein Glas Champagner ein proste meinem Spiegelbild zu, nehme mit geschlossenen Augen einen Schluck. Ahhh das habe ich mir verdient. Ich habe sehr wohl wahrgenommen das im Hintergrund ein Zimmermädchen steht… süß sieht sie aus        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abendzug nach Paris Leise wird die Abteil Tür aufgeschoben eine junge Frau setzt sich dir gegenüber, macht es sich bequem, zieht aus ihrer Tasche ein Erotikheft und beginnt genüsslich zu lesen. Unter jetzt halb geschlossenen Lidern beobachte ich sie, bemerke wie ihre Brüste sich heben und senken…ihre Zunge immer wieder mal um die Lippen streift…die Geschichte scheint sie aufs heftigste zu erregen…ihre Schenkel spreizen sich unwillkürlich sie rutscht weiter nach vorn… dabei rutscht ihr Rock weiter nach oben ....

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Duft getragener Nylons Ist das ihr Ernst…ja … lieber nicht… ich biss auf meiner Lippe herum, verlegen, könnte sein… das sie …nicht so frisch duften… kein Problem, ganz ehrlich… ich mag den Duft von Füßen , getragenen Strümpfen…ich wurde rot, er lächelte wieder… Sie haben getanzt letzte Nacht?. Er hatte sich während meiner Ausführungen meine Füße auf den Schoß geholt und fing an sie zu massieren…mmmhhh das tut gut …er hob einen Fuß hoch an seinen Nase… schnupperte…das riecht gut, ehrlich…er sah meine Verlegenheit… nicht doch …lassen sie den Fuß bitte ein wenig auf meinen Nasenrücken hin und her gleiten… kratzen Sie mit den Zehen unterhalb meiner Nase… und geben Sie mir dann noch die Gelegenheit an Ihren Zehen zu saugen…Ist das Ihr Ernst? Ja! Sie würden mich damit sehr glücklich machen.    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Lauscher Kundenwunsch eines sehr intimen Rollenspiels-Überrascht stellst Du fest, dass Du mal wieder viel zu früh fertig bist. So legst Du Dich auf das Sofa und schaust Dir einen Erotikfilm an. Anfangs etwas gelangweilt, gewinnt er jetzt Deine volle Aufmerksamkeit. Was Du siehst und hörst erregt Dich und Du beginnst Dich... . Kurz bevor es Dir kommt klingelt das Telefon. Du siehst dass ich es bin und lässt mich lauschen.    

 

 

 

 

 

 

 

 

Dessous sind sinnliche Verführung  Da, war er in einer kleinen Seitenstraße, ein wenig versteckt.. doch durch die fliederfarbene Aufmachung wirkte er zart und duftig…der Name "Dessous" versprechen Sinnlichkeit, und Verheißung oh ja , das konnte ich nur bestätigen----Die Auslage des Schaufensters zeigte klar und deutlich das die hier gezeigten Dessous reine Sünde waren… Aber welche Frau, sein wir doch mal ehrlich, ist nicht der Ansicht, sie sei jede Sünde wert.    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tantra Massage  Tantra Massage… was steckte da eigentlich dahinter. Ich rief Sonja an und fragte nach… Du hast was? Sonja schrie Leandrah nutze es es… es ist einfach unbeschreiblich… du lernst deinen Körper auf ungeahnte Art und Weise neu wahr zu nehmen. Es ist einfach ein Traum … Ich kenne meinen Körper… trotzte ich Nicht so konterte Sonja… es ist als wenn dein Körper zum Blühen gebracht wird… du entfaltest eine Sinnlichkeit wie du sie vorher noch nicht kanntest.  

     

   

 

 

 

 

 

 

Live Reportage aus der Welt der Erotik       Spargel. hm Sven schaute in die Runde… ich will ja nicht übertreiben aber auch meine Spargelstange kann sich sehen lassen… Sonja lächelte … so lang, dabei hielt sie eine der grünen Spargelstangen hoch und so dünn? Willst Du nachsehn… fragte er zurück… nahm ein Bündel mit 6 Stangen aus dem Korb so meine Liebe kommt das hin.. reizt dich also mein Spargel? Sicher … aber erst nach dem du den weißen geschält und den grünen gesäubert hast und in den Topf dort drüben deponiert hast. ICH soll Spargel schälen… Genau, Du bist ja unser Spargelspezialist        

 

 

 

 

 

 

Kochen mit Lust und Liebe - das Original  N Ü S S E…" Regina sinnierte. "Das erinnert mich an etwas..." Martina und Leandrah lächelten auf eine geheimnisvolle Art und Weise still vor sich hin. Sonja warf in den Raum: "Du meinst diese Dinger, die außen eine harte Schale haben und innen..." Sie wollte gerade weiter reden, als sie von Martina gebremst wurde...Sonja kleinlaut: "Ich meinte doch nur, die sehen aus wie Gehirnhälften. Was ihr immer so von mir denkt." Leandrah, im Stillen: ‚Nur das Beste… wie gut, dass ich dich so genau kenne und weiß, dass du auf diese Art Menschen dazu bringst immer das zu denken, worüber sie offen nie reden würden, und andererseits verzauberst du sie auf diese unschuldige Art, die du so an den Tag legst. Im späten Mittelalter hätte man dich allerdings als Hexe verbrannt." Martina und Regina schüttelten nur noch lachend ihre Mähnen... "Sonja, du bist eine Hexe."        

 

 

 

 

 

 

 

Kochen mit Lust und Liebe - Version 2 Jonas rief mich an, Sonja Du, hier ist eine interessante Anzeige in der Zeitung.... ich les sie dir mal vor...Suchen Gleichgesinnte ,die das Kochen noch mit Lust und Liebe in Verbindung setzen, für die das Kochen noch ein Erlebnis ist, das mit allen Sinnen zelebriert wird.----Wieder ertönte das Knurren, das wir vorhin schon gehört hatten. Regina, immer noch hochrot, meinte: "Lasst uns anfangen, sonst hört das nie auf." "Komm!", sagte André. "Das können wir auch anders haben." Er schnitt die Melone in feinen Spalten, schälte sie, wickelte 1 Scheibe Prosciutto drumherum träufelte ein wenig Olivenöl und mahlte frischen schwarzen Pfeffer darüber. Dann hob er Regina auf die Arbeitsfläche, nahm die Melonenspalte und schob sie ihr sanft in den Mund. Er biss von der anderen Seite her ab, Stückchen für Stückchen näherten sie sich. Sonja schaute, wie alle anderen gebannt zu ...

      

 

 

                                                                      

- - - Gedanken zur Telefonsex-Therapeutin  - - -  Erotische Geschichten 2  - - -                

Copyright © 2019 Leandrahs Telefonsex Rollenspiele. All rights reserved.
GetSimple CMS   getsimplethemes.ru