Escort Agentur bietet: Buch dir einen Star

 

 

Escort Agentur bietet: Buch dir einen Star

In irgendeiner dieser Regenbogen Zeitschriften die ja niemand ernsthaft liest,  - außer bei den Ärzten und anderswo im Wartezimmer, allenfalls noch beim Frisör,- dort konnte man früher auch mal durch eine Auslosung einen Tag mit seinen Star verbringen. Das stand dann natürlich unter der Schirmherrschaft jener Zeitschrift und diese brachte dann auch die entsprechenden Bilder dazu.

Klang spannend. Aber den ganzen Tag so unter Beobachtung zu stehen.... na ja.

Jetzt hatte ich aber mal den Wunsch eines meiner Anrufer, mit dem ich das dann in ein Rollenspiel packte.

Wir hatten uns das so gedacht: Eine Escort Agentur - die sich darauf spezialisierte nur Stars für Otto Normalverbraucher zugänglich zu machen.

Also tatsächlich Sex mit deinem Traummann oder deiner Traumfrau - ansonsten unerreicht - zu haben. Nicht alle Stars und Sternchen verdienen so gut und sind nonstop in Rollen untergebracht, so das, dass Angebot der Agentur ein nettes Zubrot darstellte.

Da ich nicht so ganz sicher bin, ob ich die Original Namen hier für die Geschichte einsetzen kann - werde ich Phantasienamen nehmen. Ähnlichkeiten die man eventuell daraus erlesen kann sind dann rein zufällig. Ich glaube mich erinnern zu können, das diese Formulierung in Ordnung ist.

Fabian wollte seinen Star buchen. Also begab er sich zu dieser Agentur, die ihm nach einem Anruf einen Termin zwecks der Vorbesprechungen gegeben hatte.

Er sah nach nichts besonderen aus, ein Durchschnittmann. Am Empfang dort, in diesem edel gestylten Eingangsbereich nannte er seinen Namen und erwähnte noch das er einen Termin habe bei Gräfin Sandra zu Bergenau.  

Nehmen Sie bitte dort Platz wurde ihm angesagt, sobald Frau Gräfin Zeit hat werden Sie aufgerufen. © alle Rechte vorbehalten 22.6.2016

Wie es weitergeht.....
mmmhhmmm



 

DU erreichst mich unter der Nummer: 0900 5 99 37 55
(1.99€/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif kann bis zu 3,00€/min sein - nur für Anrufer ab 18 Jahren).


 

                                Tamaras neue Lusterfahrungen<   > Die Perlenlady