Ein harter Fall aus meiner Praxis

Ein harter Fall aus meiner Praxis

Uwe hatte ganz besondere Wünsche, etwas ausgefallner wie anderes.
Er wollte in ein Pornokino gehen sich dort in eine Kabine begeben. Soweit so gut.
Sein Wunsch war dann das ich ihm befahl sich völlig zu entkleiden dies aber bei geöffneter Kabinentür.
Meine Anweisung lautete dann aber auch: „Sie zeigen sich von vorn dem dort herumlaufenden Publikum.
Jaja mache ich seine Stimme klang nicht mehr so fordernd sondern wechselte ins Unterwürfige und er sprach mich mit Madame an.
Da er mir zuvor eine Liste gegeben hatte was er dort erleben wollte hatte ich ganz gute Richtlinien.
Zuerst wurden vor dem dort herumlaufenden Publikum die Hoden abgebunden, dann sein bestes Stück pure Männlichkeit ebenfalls. Beides anschließend straff nach hinten gezogen.
Jetzt der Griff in die kleine Tasche wo sich ein Lederhalsband befand welches er anlegen musste, schön eng und an den Ring wurde die Leine geknüpft. Sein Blick senkte sich und er bat um Poppers.
Ich zog lediglich die Augenbraue nach oben
Wie bitte?
Poppers Madame bitte lasst mich Poppers ziehen.
Nein sagte ich
Wir sind noch nicht fertig dich ausgehfein zu machen. Wir legen jetzt erst einmal die schönen Leimzwingen raus. Zieh deine Brustwarzen schön lang dreh sie richtig hart und dann setzt die erste der Leimzwingen darauf
Und den gleichen Vorgang bei der zweiten wiederholen.
Danach denke ich werde ich, damit schaute ich mir meine Fingernägel sehr kritisch an deinen dir geäußerten Wusch nach Poppers Folge leisten und dich ziehen lassen denn das Schmerzgewinsel ist ja nicht mehr zum anhören. Ich halte mir die Ohren zu.
Ja und ganz dem dir geäußerten Wünschen
"mehr poppers ziehen, weiter ziehen"
wie sagtest Du es macht irre high, ein absoluter flash
gehorche du Schwein setzte ich auf seinen Wunsch noch hinterher
zieh mehr, viel mehr ich will dich willig und geil.
Der nächste Schritt seiner obskuren Wünsche stand an..
Ich befahl ihm also das Lineal jetzt aus der Tasche zu entnehmen und sich dabei immer auf den Arsch klopfend ähnlich wie ein Trommler eine Runde durch das Pornokino zu drehen mit hocherhobenen Kopf, Brust gut rausgestreckt damit jeder seinen besonderen Schmuck sehen kann.
Dann wieder zur Kabine zurückkehren
Auf die vorhandenen Leimzwingen die nächsten draufsetzen. Prompt folgte das Gewinsel wieder nach diesem Poppers.
Mein Gott das ist ein Kerl, wer solche Vorstellungen hat um sich zur Geilheit hochzuschaukeln soll sie auch mit allen Sinnen genießen, da muss „ Mann“ nicht wie eine Memme nach diesen Poppers plärren.
Gut ich habe genug, du bekommst dein Poppers aber runter auf die Knie jetzt.
Hast du mich nicht verstanden, runter auf die Knie dann bekommst du dein Poppers.
Jetzt zieh na los, richtig tief einatmen und dann gehst du Knie vor Knie den gleichen Weg den du zuvor aufrecht genommen hast auf den Knien.
Schön dabei die Knie weit auseinander, lass dein drittes „Bein“ mal zeigen was es so drauf hat immer schön damit auf den Fußboden aufstoßen. Und damit es eine richtig geile Show für die anderen wird hier dein Dildo an dem wirst du auf deiner Kniewanderung schön lutschen.
Wie? Du verlangst noch mal nach dem Poppers?
Du willst high sein, den richtigen puren flash erleben?
Dann zieh, zieh dein Poppers rein du Drecksau,
ja so wollte er es haben, solche Worte machten ihn geil und dieses Poppers.
Und jetzt zog er tatsächlich los mit gespreizten Knien sein drittes Bein immer wieder auf den Boden aufstoßen lassend und mit der rechten Hand den Dildo haltend um an diesem zu lutschen.
Ein denkwürdiger Anblick.
© alle Rechte vorbehalten 5.11.2013

Solche ähnlichen Szenarien spielten sich dann auch in seinem Badezimmer ab oder in dem Wäschekeller des Mietshauses wo er wohnte. Natürlich nur wenn seine Frau nicht zu Hause war.



 

DU erreichst mich unter der Nummer: 0900 5 99 37 50
(1.99€/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif kann bis zu 3,00€/min sein - nur für Anrufer ab 18 Jahren). 

                                               

- - -  Ein Fall zum Lachen - - -  Ein Sonderbarer Fall  - - -

Copyright © 2020 Leandrahs Telefonsex Rollenspiele. All rights reserved.
GetSimple CMS   getsimplethemes.ru