Das verkaufte Lächeln im Netz

Das verkaufte Lächeln im Netz

Normalerweise schaue ich mir ja den Münchner Tatort nicht an, die beiden Kommissare liegen mir nicht. Die Geschichte über "Das verkaufte Lächeln" vom 28.12.2014 hat mich nach einem kurzen anlesen in meiner Fernsehzeitschrift dann doch gereizt. Zu mal ich noch den Film: "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen" dazu im Kopf hatte.
Das hier im Fall des Tatort es um ein etwas anderes Lächeln ging, stellte sich so nach und nach heraus. Und doch, so fremd war mir die Geschichte nun auch nicht.
Früher war Telefonsex nur einfach Telefonsex, heute wird man dann doch des öfteren mal aufgefordert, sich die eine oder andere Seite anzusehen.
Jetzt fragt man sich sicher, was hat das nun mit einem Fall aus meiner Rollenspiel Praxis der Telefonsex - Therapeutin zu tun. Es gibt auch zu dem Tatort Parallelen. Deswegen ist mir der Tatort auch sehr nahe gegangen, weil ich einiges davon, nachvollziehen konnte. Ich erlebe es ja auch, das einige Männer mir solche Seiten nennen, und ich diese dann mit ihnen ansehen muss. Seiten, die oft aus dem Osteuropäischen Raum kommen. Mädchen die mindestens 18 sein sollten oft wesentlich jünger wirken. Mädchen die sich von der Cam zeigen, mal komplett angezogen, dann wieder mit großen Ausschnitt so das die Ansätze der Brüste gut erkennbar sind. Auf der Tastatur tippend. Dann wieder sich auf dem Bett räkelnd nur mit Strümpfen, Slip und offener Bluse, wie gelangweilt schauend. Andere dann wieder, mit einem schwarzen BH Körbchen Größe A nicht ausgefüllt, den Slip aber so weit hinuntergezogen, das der Venushügel freiliegt, weiße blickdichte Strümpfe mit rosa Abschluss und Schleifchenmuster. Oftmals dann auf dem Bett auf allen vieren. Sich wieder setzend, der große Teddybär ist im Hintergrund zu sehen. Oder alles in Pink, Hello Kitty dazu und einen Dildo auf dieser pinkfarbenen Couch. Der lange pinkfarbene Nagellack an die Lippen gesetzt, ein tiefer Blick mit den Kajal umzogenen Augen. Was die Mädchen tatsächlich alles für jene tun, die über diese Chats mit ihnen in Verbindung stehen ....???.
© alle Rechte vorbehalten 23.2.2015



 

DU erreichst mich unter der Nummer: 0900 5 99 37 50
(1.99€/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif kann bis zu 3,00€/min sein - nur für Anrufer ab 18 Jahren).

 

https://www.youtube.com/watch?v=9wOhQTgY0PI
Link zu dem Tatort damit man versteht was ich meine.

                        - - -    Die Schneeglöckchen Elfe Angela - - -   Querschnittsgelähmt - - -

Copyright © 2020 Leandrahs Telefonsex Rollenspiele. All rights reserved.
GetSimple CMS   getsimplethemes.ru